LG UltraWode Festival 2020

  • Campaign Story
  • Try Your 21:9
  • LG UltraWide™

LG UltraWode Festival 2020

  • Campaign Story
  • Try Your 21:9
  • LG UltraWide™
In Search of Lost Code

14. Okt - 3. Nov

LG UltraWide™ Festival 2020 | Auf der Suche nach dem verlorenen Code

Probieren Sie Ihren 21:9 Monitor aus

Übersehen Sie immer kleine Fehler? Vergrößern Sie Ihren Blickwinkel mit dem LG UltraWide™ Monitor.
Einmal ausprobiert, werden Sie nie wieder einen anderen Monitor haben wollen!
Teilen Sie uns mit, wie Sie den LG UltraWide™ Monitor verwenden würden, und gewinnen Sie Ihren eigenen.
3 Gewinner erhalten den LG UltraWide™ Monitor(34WN750) und 30 Zweitplatzierte erhalten je eine Amazon-Geschenkkarte im Wert von 50 USD.

bg type01bg type01
bg type02bg type02
bg type03bg type03
bg type04bg type04

Choose A Theme & Split The Screen

Testen Sie den OnScreen Controll von LG ULtraWide™ Monitor.

Meet LG UltraWide™ Monitors

Browsen Sie durch alle LG UltraWide™-Monitore und
steigern Sie Ihre Produktivität mit dem Global No.1 UltraWide Monitor.
* LG Electronics ist weltweit das Nr. 1 Unternehmen (oder beim Verkauf von 21: 9 Monitoren (oder Anbieter) für 7 aufeinanderfolgende Jahre (2013-2019).
   Quelle: IDC Worldwide Quarterly PC Monitor Tracker, 2Q20

Entdecken Sie mehr

LG UltraWide TM Festival 2020 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Um teilzunehmen oder zu gewinnen muss man nichts kaufen und auich keine Zahlungen leisten.

  • 1. Allgemeines

    • 1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten für das LGUltraWide Festival 2020 und alle damit verbundenen Events (diese werden jeweils als "Event" bezeichnet), die von LG Electronics Inc ("LGE" oder "Sponsor") gesponsert werden. Die Büros befinden sich im LG Twin Tower unter der folgenden Adresse: 128 Yeoui-daero, Yeongdeungpo-gu, Seoul, 07336, Korea. Der Veranstalter ist LG CNS Co. Ltd., Seoul, Korea („Promoter“)
    • 1.2. Die AGB bilden eine verbindliche rechtliche Vereinbarung zwischen dem Teilnehmer („Teilnehmer“) und LG Electronics Inc. in Bezug auf das Event. Die Einreichung der Teilnehmer zur Teilnahme an dem Event stellt gleichzeitig ihre Zustimmung zu den AGB dar. Um Zweifel auszuschließen, wird das Event in keiner Weise von YouTube, Twitter, Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder verwaltet oder mit diesen in Verbindung gebracht. Durch die Teilnahme verstehen die Teilnehmer, dass ihre Informationen nur an LGE und nicht an YouTube, Twitter, Facebook oder Instagram LLC weitergeben werden. YouTube ist eine Marke von YouTube, LLC, Twitter ist eine Marke von Twitter, LLC, Facebook ist eine Marke von Facebook, Inc und Instagram ist eine Marke von Instagram, LLC.
    • 1.3. LGE kann bestimmte Regeln für die Events ("Regeln") auf der Veranstaltungswebsite veröffentlichen, die Teil dieser AGB in Bezug auf die Veranstaltung werden.
    • 1.4. Die für die Veranstaltung verwendete Sprache einschließlich aller Mitteilungen per Direktnachricht oder Event-Website (www.lgultrawidefestival.com) ist Englisch.
    • 1.5. Alle Zeitpläne, Fristen und Zeitpläne im Zusammenhang mit der Veranstaltung beziehen sich auf die entsprechende Zeit in der [PST].
  • 2. ZEITRAUM DES EVENTS

    • Das Event beginnt am 14. Oktober 2020 um 00:01 Uhr PST und endet am 3. November 2020 um 23:59 Uhr PST („Zeitraum des Events“).
  • 3. TEILNAHMEBEDINGUNGEN

    • 3.1. Sofern dies nicht gesetzlich verboten ist, steht diese Promotion allen Teilnehmern weltweit offen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme über 18 Jahre alt sind und in ihrem Staat als volljährig gelten. Teilnehmer, die in einem von den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union oder den Vereinten Nationen genehmigten Land wohnen, sind berechtigt, teilzunehmen und zu gewinnen. In Quebec in Kanada, Nordkorea und Kuba ist diese Promotion nicht zugelassen.
    • 3.2. Sofern nicht anders angegeben, ist kein Kauf eines LGE-Produkts erforderlich, um einen Preis zu gewinnen.
    • 3.3. An diesem Event nicht teilnehmen - deshalb sofortige Disqualifikation und jegliche gewonnenen Preise werden sofort abgesprochen - dürfen
      • (A) Mitarbeiter, Direktor, Auftragnehmer, leitende Angestellte von LGE oder seinen verbundenen Unternehmen (im Zusammenhang mit dem Event beteiligt); oder
      • (B) unmittelbare Familienmitglieder (einschließlich eines Elternteils, Geschwister, Kindes, Ehepartners oder Lebenspartners) der in Unterabschnitt (A) oben aufgeführten Personen oder ein Mitglied ihres Haushalts,
      • (C) Berater, Fachberater, eine Agentur oder ein Richter in Bezug auf das Event.
    • 3.4. Um an dem Event teilzunehmen und einen Preis zu erhalten, muss die Person
      • (A) über ein Social-Media-Konto einschließlich YouTube, Twitter, Facebook oder Instagram sowie eine gültige E-Mail-Adresse verfügen; die Teilnahme mit privaten Konten führt automatisch zur Disqualifikation.
      • (B) alle Anforderungen an den Gewinnanspruch erfüllen;
      • (C) ein Formular einreichen, um den Preis gemäß den AGB zu beanspruchen; und
      • (D) den Preisanspruch in keiner Weise manipulieren.
    • 3.5. Eine Person, die die Volljährigkeit gemäß den Gesetzen ihres Landes nicht erreicht hat, darf nicht an dem Event teilnehmen oder einen Preis erhalten. Wenn festgestellt wird, dass der Teilnehmer dieses Alter nicht erreicht hat, wird er von dem Event ausgeschlossen und erhält keinerlei Preise.
  • 4. PREISE

    • 4.1. LGE sendet auf jeder Social-Media-Plattform eine direkte Nachricht mit einem Google Document-Link zu dem Gewinner des Events, und der Gewinner des Events antwortet auf seinen angegebenen Kontaktinformationen.
    • 4.2. Es wird davon ausgegangen, dass der Teilnehmer den Preis verwirkt hat, wenn:
      • (A) Der Teilnehmer kann nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach Benachrichtigung des Gewinns über die vom Teilnehmer angegebenen Kontaktinformationen kontaktiert werden.
      • (B) Der Preis wird an LGE zurückgegeben.
    • 4.3. Der Preis ist nicht übertragbar oder austauschbar und kann nicht als Bargeld eingefordert werden. Der Preis muss wie angeboten angenommen werden und kann nicht verändert werden. LGE übernimmt keine Verantwortung für Änderungen des Preiswerts.
    • 4.4. Vorbehaltlich der hierin enthaltenen Bedingungen behält sich LGE das Recht vor, alle Teilnehmer aufzufordern, (innerhalb eines angemessenen Zeitraums) ein geeignetes YouTube-, Facebook-, Instagram-, Reddit- oder Twitch-Benutzerkonto oder andere Unterlagen (zur angemessenen Zufriedenheit von LGE) zu erstellen, um die Identität, das Alter, die Wohnadresse und die E-Mail-Adresse jedes Teilnehmers, die Teilnahmeberechtigung und alle Informationen, die die Teilnehmer bei der Teilnahme an der Promotion eingereicht haben, zu bestätigen, bevor Sie den Preis ausstellen. Wenn die von LGE geforderten Unterlagen nicht bei LGE (oder einem benannten Vertreter) eingehen oder ein Eintrag nicht innerhalb der angeforderten Zeit zur Zufriedenheit von LGE verifiziert oder validiert wurde, wird der Eintrag des Teilnehmers ungültig.
    • 4.5. Wenn ein Preis aus einem Grund, der außerhalb der angemessenen Kontrolle von LGE liegt, nicht mehr verfügbar ist, wird stattdessen ein ähnlicher Preis von gleichem oder höherem Wert vergeben, sofern die zuständigen Aufsichtsbehörden dies genehmigen.
  • 5. DISQUALIFIKATION

    • 5.1. LGE behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, die Gültigkeit und Art der Einträge zu überprüfen und jeden Eintrag oder Teilnehmer zu disqualifizieren, wenn der Teilnehmer nach Ansicht von LGE:
      • (A) falsche Angaben in Bezug auf die Teilnahmeberechtigung macht;
      • (B) anstößige Inhalte, Obszönitäten, potenziell beleidigende, entzündliche oder diffamierende Aussagen tätigt;
      • (C) den Eingabeprozess manipuliert;
      • (D) nicht den AGB entspricht; oder
      • (E) sich an der Teilnahme an dem Event beteiligt, die betrügerisch, irreführend, irreführend oder allgemein schädlich für das ordnungsgemäße Verhalten oder den guten Ruf der Veranstaltung und / oder der LGE ist.
    • 5.2. LGE behält sich das Recht vor, den vom Teilnehmer eingereichten YouTube-, Twitter-, Facebook- oder Instagram-Link oder den Link zu den vom Teilnehmer veröffentlichten Einträgen zu disqualifizieren, wenn der Inhalt nach vernünftiger Meinung von LGE und dem Teilnehmer anstößiges, obszönes oder anstößiges Material enthält; der Teilnehmer wird entsprechend informiert.
    • 5.3. LGE kann jeden Teilnehmer gemäß den Artikeln 4.1 und 4.2 disqualifizieren, auch nachdem ein Preis vergeben wurde. In diesem Fall muss der Teilnehmer den Preis unverzüglich auf seine Kosten innerhalb von zehn [10] Tagen ab dem Datum der Benachrichtigung über die Disqualifikation an LGE zurückgeben.
  • 6. EIGENTUM UND EINREICHUNGSRECHT

    • 6.1. Der Teilnehmer behält alle Rechte an den eingereichten Inhalten.
    • 6.2. Für alle Einsendungen zur Veranstaltung gewährt der Teilnehmer LGE eine nicht exklusive, weltweite, unbefristete, unwiderrufliche, kostenlose Lizenz (mit dem Recht zur Unterlizenzierung) zur Reproduktion, Vorbereitung abgeleiteter Einsendungen zur Verbreitung bei öffentlichen Aufführungen, öffentlichen Präsentationen und auf andere Weise. Der eingereichte Inhalt kann jedem zur Ansicht im Internet zur Verfügung gestellt werden.
  • 7. DATENSCHUTZ

    • 7.1. LGE und seine vertrauenswürdigen Drittunternehmen können die vom Teilnehmer bereitgestellten personenbezogenen Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse) verwenden, sammeln und einem Drittanbieter zur Verfügung stellen, sofern sie den im Datenschutz festgelegten Bedingungen und Richtlinien zur Verwaltung des Events (einschließlich Überprüfung der Berechtigung sowie Kontaktaufnahme und Lieferung von Preisen) zustimmen. Die Datenschutzbestimmungen finden Sie unten auf dieser Website (www.lgultrawidefestival.com/).
    • 7.2-1 (EU) LGE kann die personenbezogenen Daten an andere Gerichtsbarkeiten übertragen, die möglicherweise nicht die gleichen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten wie die EU haben, und insbesondere an den Sponsor in der Republik Südkorea oder an eine andere LGE Tochterunternehmen außerhalb der EU. LGE ergreift alle geeigneten Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten sicher und in Übereinstimmung mit der DSGVO und den geltenden Bestimmungen der EU-Gesetzgebung übertragen werden.
      Durch die Bereitstellung der oben genannten personenbezogenen Daten stimmen die Teilnehmer ausdrücklich, vorbehaltlos und mit vollem Bewusstsein einer solchen Übertragung, Speicherung und Verarbeitung zu.
      In Bezug auf die Ausübung ihrer Rechte gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO) (Recht auf Anforderung von Informationen, Zugang, Korrektur, Löschung, Einschränkung, Portabilität und Widerspruch) können sich die Teilnehmer unterwww.lgultrawidefestival.com/ oder über eine beliebige Adresse oder andere Kommunikationsmittel aus der Datenschutzrichtlinie an LGE wenden.
    • 7.2-2 (UK) LGE kann die personenbezogenen Daten an andere Gerichtsbarkeiten übertragen, für die möglicherweise nicht die gleichen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten gelten wie für Großbritannien und insbesondere an den Sponsor in der Republik Südkorea oder an eine andere LGE Tochterunternehmen außerhalb der EU.
      LGE ergreift alle geeigneten Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 2018 übertragen werden.
      Durch die Bereitstellung der oben genannten personenbezogenen Daten stimmen die Teilnehmer ausdrücklich, vorbehaltlos und mit vollem Bewusstsein einer solchen Übertragung, Speicherung und Verarbeitung zu.
      In Bezug auf die Ausübung ihrer Rechte gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes 2018 (Recht auf Anforderung von Informationen, Zugriff, Korrektur, Löschung, Einschränkung, Portabilität und Widerspruch) können sich die Teilnehmer unter www.lgultrawidefestival.com/ oder über andere bereitgestellte Kommunikationsmittel in der Datenschutzerklärung an LGE wenden.
    • 7.3. Personenbezogene Daten, die gemäß Artikel 7.2 oben gesammelt wurden, können an Amazon WebServer in Nordkalifornien, USA, übertragen und von diesem gespeichert werden. Sie werden gespeichert und vernichtet, sobald die hier genannten Zwecke gemäß den Datenschutzbestimmungen erfüllt wurden.
    • 7.4 LGE und seine vertrauenswürdigen Drittunternehmen können die nicht persönlich identifizierbaren Daten (z. B. IP-Adresse, Cookies) des Teilnehmers sammeln, sofern sie den im Datenschutz festgelegten Bedingungen und Richtlinien zur Verwaltung des Events (einschließlich Überprüfung der Berechtigung sowie Kontaktaufnahme und Lieferung von Preisen) zustimmen. Die Datenschutzbestimmungen finden Sie unten auf dieser Website (www.lgultrawidefestival.com/).
  • 8. ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN

    • 8.1. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass sie für die Einträge, die zur Teilnahme an der Veranstaltung erstellt und in den Medien hochgeladen wurden, voll verantwortlich sind. LGE haftet in keiner Weise für den Inhalt dieser Veröffentlichung ("Inhalt"), soweit dies gesetzlich zulässig ist.
    • 8.2. Jeder Teilnehmer garantiert und und steht dafü ein, dass
      • (A) sie die Wohnsitz- und Altersanforderungen zum Zeitpunkt der Einreichung erfüllen;
      • (B) sie keine Inhalte einreichen, die
        • (a) rechtswidrig oder betrügerisch sind;
        • (b) gegen geistiges Eigentum, Privatsphäre, Werbung oder andere Rechte verstößt; oder
        • (c) diffamierend, obszön, abfällig, pornografisch, sexuell unangemessen, gewalttätig, missbräuchlich, belästigend, bedrohlich, in Bezug auf Rasse, Religion, Herkunft, Geschlecht diskriminierend oder auf andere Weise für die Veröffentlichung ungeeignet ist.
      • (C) sie die vollständige vorherige Zustimmung einer Person, deren gemeinsame Inhalte sie für die hierin enthaltenen Verwendungen und Bedingungen erstellt haben oder Rechte daran haben, erhalten.
      • (D) Ihr Inhalt darf keine Viren enthalten oder Personen oder Organisationen verletzen oder schädigen, und
      • (E) sie werden alle geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf diejenigen, die das Urheberrecht, den Inhalt, die Verleumdung, den Datenschutz, die Werbung und den Zugang oder die Nutzung von Computern oder Kommunikationssystemen anderer regeln.
    • 8.3. Ohne sonstige Bestimmungen in diesem Dokument zu vernachlässigen, verpflichtet sich der Teilnehmer, LGE von jeglichen Verlusten, Kosten und Ansprüchen freizustellen, die sich aus einem Verstoß gegen die Zusicherungen und Garantien des vorhergehenden Teilnehmers ergeben können.
  • 9. FREISTELLUNG VON HAFTUNG UND SCHADENSERKLÄRUNGEN

    • 9.1. Als Gegenleistung für die Teilnahme an einem Event erklären sich alle Teilnehmer damit einverstanden, LGE und ihre jeweiligen direkten und indirekten verbundenen Unternehmen, Abteilungen, Mutter- und Tochterunternehmen, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Aktionäre, Vertreter, Manager, Mitglieder, Direktoren, Eigentümer, Vertreter, Versicherer, Anwälte, Vorgänger, Nachfolger und deren Beauftragte (zusammen 'die freigestellten Parteien') aus und gegen alle Ansprüche, Schäden, Anklagen, Verletzungen, Verluste, Verfahren, Klagen, Handlungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf unerlaubte Handlungen) , Produkthaftungsklagen, rechtswidrige Todesklagen, Gewährleistungsklagen, Vertragsverletzungsklagen, Datenschutz- und Diffamierungsklagen, Veruntreuung von Ähnlichkeitsklagen, Identitätsdiebstahl, Verlust von Konsortialansprüchen), Kosten und Anwaltskosten, die sie oder jemand in ihrem Namen (einschließlich aber) nicht beschränkt auf ihre Erben, Vertreter oder Angehörigen) haben oder haben könnten für Tod, Verletzung, Schaden oder behauptete Verletzung oder Schaden, der sich aus der Teilnahme an dem Event, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, jegliche Behauptung, dass die beanstandete Handlung oder Unterlassung ganz oder teilweise durch die verschuldensunabhängige Haftung oder Fahrlässigkeit in irgendeiner Form der freigegebenen Parteien verursacht wurde, von Haftungen und Schadenserklärungen freizustellen und zu entbinden und nicht zu klagen.
    • 9.2. Als Gegenleistung für die Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich alle Teilnehmer damit einverstanden, die freigestellten Parteien zu entschädigen, schadlos zu halten und zu verteidigen bei Handlungen oder Verfahren gegen alle Ansprüche, Schäden, Anklagen, Verletzungen, Verluste, Verfahren, Klagen, Anklagen (einschließlich aber nicht beschränkt auf unerlaubte Handlungen, Produkthaftungsklagen, rechtswidrige Todesklagen, Gewährleistungsklagen, Vertragsverletzungsklagen, Datenschutz- und Verleumdungsklagen, Veruntreuung von Ähnlichkeitshandlungen, Identitätsdiebstahl, Verlust von Konsortialansprüchen), Kosten und Anwaltskosten, die sie oder jemand auf sich nehmen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf ihre Erben, Vertreter oder Angehörigen) oder für Tod, Verletzung, Schaden oder behauptete Verletzung oder Schaden, der sich aus ihrer Teilnahme an der Veranstaltung oder ihrem Versagen ergeben könnte, diese beinhaltet oder damit zusammenhängt und die Bestimmungen der oben genannten Freigabebestimmung einzuhalten. Diese Vereinbarung zur Freistellung, Schadloshaltung und Verteidigung gilt auch dann, wenn die beanstandete Handlung oder Unterlassung angeblich ganz oder teilweise durch die verschuldensunabhängige Haftung oder Fahrlässigkeit in irgendeiner Form der freigestellten Parteien verursacht wurde.
  • 10. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

    Selbst wenn dies auf die alleinige oder teilweise Fahrlässigkeit von LGE zurückzuführen ist, ist das Unternehmen nicht für Probleme verantwortlich, die die Teilnahme oder den Versuch einer Teilnahme an dem Event betreffen oder daraus resultieren. Dies umfasst unter anderem die folgenden Probleme:

    • (i) falsche, unvollständige oder ungenaue Eintragsinformationen;
    • (ii) menschliche Fehler;
    • (iii) Ausfälle, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen oder Defekte eines drahtlosen Netzwerks, Telefonnetzes, Internetdienstes, Computersystems, Servers, Versorgungsunternehmen oder Software;
    • (iv) Unfähigkeit, eine Textnachricht zu senden;
    • (v) Identitätsdiebstahl;
    • (vi) Manipulation, Zerstörung oder unbefugter Zugriff auf oder Änderung von Einträgen oder Computerdaten;
    • (vii) Netzwerk-Hacker oder anderer nicht autorisierter Zugriff auf das Computernetzwerk von LGE;
    • (viii) Daten, die verspätet oder falsch verarbeitet werden oder aufgrund eines drahtlosen Netzwerks, eines Telefonnetzes, eines Computers oder einer elektronischen Störung oder einer Verkehrsüberlastung in drahtlosen oder Telefonnetzen unvollständig sind oder verloren gehen;
    • (ix) Druckfehler;
    • (x) Fehlfunktionen der Ausrüstung; und
    • (xi) Verspätete, fehlgeleitete, verlorene, verlegte, unleserliche, verstümmelte oder portofreie Einträge.
  • 11. STEUERN

    • 11.1. LGE ist für alle Zollsteuern oder Steuern verantwortlich, die im Zusammenhang mit der Lieferung der Preise anfallen, die LGE nach koreanischen Gesetzen und Vorschriften einbehalten muss. Um Zweifel auszuschließen, ist LGE nicht für andere Steuern, Abgaben oder Gebühren verantwortlich, die dem Teilnehmer gemäß den Gesetzen seiner Gerichtsbarkeit entstehen können.
    • 11.2. Alle in den Regeln festgelegten Preise verstehen sich abzüglich aller Steuern, die LGE gesetzlich einbehalten muss.
  • 12. VERÖFFENTLICHUNGEN

    Sofern dies nicht durch geltendes Recht verboten ist, genehmigen die Teilnehmer LGE und den anderen freigestellten Parteien (wie oben definiert) die Erlaubnis, von Zeit zu Zeit Teilnehmer und ihre Teilnahme an der Veranstaltung auf Sendung und / oder auf ihrer Webseite (auf ihren Webseiten) mit Fotografien, Videoaufzeichnungen, digitalen Bildern, Audioaufzeichnungen sowie in Veröffentlichungen, Newslettern, Pressemitteilungen, anderen gedruckten Materialien und in Materialien zu referenzieren und zu diskutieren, die im Internet oder in anderen Medien verfügbar sind, die jetzt bekannt sind oder später für irgendeinen Zweck entwickelt werden und die LGE und / oder die freigestellten Parteien für angemessen halten. Eine solche Bezugnahme und Diskussion kann den Namen und die Stimme der Teilnehmer sowie anderes persönliches / biografisches Material oder ihre Teilnahme auf Sendung beinhalten.

  • 13. SONSTIGES

    • 13.1. Wenn eine Bestimmung (oder ein Teil einer Bestimmung) dieser AGB ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, bleiben die übrigen Regeln in Kraft.
    • 13.2. Alle Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB unterliegen den Gesetzen der Republik Korea und unterliegen der Gerichtsbarkeit der Korean Commercial Arbitration Board.
    • 13.3. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an alle Anfragen im Zusammenhang mit der Veranstaltung an [email protected]
  • 14. Liste der Gewinner

    Für eine Kopie der Liste der Gewinner senden Sie einen an sich selbst adressierten Briefumschlag an die folgende Adresse: LG CNS America Inc., 920 Sylvan Ave. Englewood Cliffs, NJ 07632 US
    Bei weiteren ereignisbezogenen Fragen können Sie Ihre Anfrage an die folgende E-Mail-Adresse richten: [email protected]

  • Event 1. REGELN FÜR "KEIN ZURÜCK"

    • 1. Wie man teilnimmt

      • 1.1. Es gibt ein Event für die Promotion und dieses Event wird auf der Event-Website (www.lgultrawidefestival.com/), LGEs YouTube (https://www.youtube.com/c/globalLG/) Instagram (https://www.instagram.com/lg_tech.it), Twitter (https://twitter.com/LG_TechIT) und Facebook (https://www.facebook.com/LGTechIT) („Kanäle“) ausgestrahlt. Vorbehaltlich der Bestimmungen unter den in den AGB festgelegten Bedingungen nimmt der Teilnehmer in den folgenden Schritten an der Veranstaltung teil:
        • (A) Der Teilnehmer muss das auf den Kanälen verfügbare Video mit dem Titel „Auf der Suche nach dem verlorenem Code“ ansehen.
        • (B) Nach dem Ansehen des Videos muss der Teilnehmer einen Kommentar zur Beantwortung der Frage schreiben, die in der Hauptbeschreibung des Videos auf den Kanälen mit Ausnahme der Veranstaltungswebseite gestellt wird.
    • 2. Bekanntgabe und Preise der Gewinner

      • 2.1. Die Gewinner des UltraWide Monitors werden vom Sponsor und Promoter anhand der folgenden Kriterien sorgfältig ausgewählt:
        • a) Aufrichtigkeit: 70%
        • b) Kreativität: 30%
        Der Veranstalter wählt drei (3) potenzielle Gewinner aus, von denen der Veranstalter sich erhofft, dass sie ihre Erfahrungen mit dem LG UltraWide-Monitor einbringen. Um Zweifel auszuschließen, liegt es im alleinigen Ermessen des Veranstalters, zu beurteilen, wer gewonnen hat.
      • 2.2. Die Gewinner werden am 13. November 2020 auf den Kanälen bekannt gegeben.
      • 2.3. Die Gewinner und ihre jeweiligen Preise lauten wie folgt:
        Gewinner Anzahl der Gewinner Preis
        Gewinner des UltraWide Monitor 3 LG 34WN750
        Gewinner der Amazon Gift Card 20 $25 Amazon Gift Card
      • 2.4 Die Gewinner erhalten eine direkte Nachricht mit einem Link zum Google-Dokument, in der sie die für die Preisübermittlung erforderlichen Informationen wie Name, Postanschrift, Telefonnummer usw. eingeben, die für den Versand oder die Zustellung des Preises erforderlich sind.
      • 2.5. Wenn der Gewinner nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach dem ersten Kontakt auf die Direktnachricht antwortet, wird davon ausgegangen, dass er den Preis gemäß Artikel 2.1 verwirkt hat.
      • 2.6 Wenn der Gewinner in einem Land oder einer Region wohnt, in der Amazon Gift Cards (in 2.3 als „Preis“ bezeichnet) nicht verwendet werden können, kann der Preis durch folgende Gegenstände ersetzt werden:
        Artikel Betrag
        Google Play Gift Card $25
        Apple Gift Card $25
        STEAM Gift Card $25
    • Event 2. REGELN FÜR "AUF DER SUCHE NACH DEM BESTEN BILDSCHIRM SPLIT"

      • 1. Wie man teilnimmt

        • 1.1. Es gibt ein Event für die Promotion und dieses Event wird auf der Event-Website (www.lgultrawidefestival.com/), LGEs YouTube (https://www.youtube.com/c/globalLG/) Instagram (https://www.instagram.com/lg_tech.it), Twitter (https://twitter.com/LG_TechIT) und Facebook (https://www.facebook.com/LGTechIT) („Kanäle“) ausgestrahlt. Vorbehaltlich der Bestimmungen unter den in den AGB festgelegten Bedingungen nimmt der Teilnehmer in den folgenden Schritten an der Veranstaltung teil:
          • (A) Die Teilnehmer müssen die auf der Veranstaltungswebsite verfügbare Bildschirmaufteilung bewerkstelligen.
          • (B) Der Teilnehmer nimmt an der Veranstaltung teil, indem er sein eigenes Bildschirmbild auf sein Instagram-, Facebook- oder Twitter-Konto hochlädt.
          • (C) Der Teilnehmer muss jeden Kanal (Instagram, Facebook oder Twitter) mit einem Tag versehen und die folgenden Hashtags verwenden: # LGUWF2020 #LGUltraWide, wenn er für das Event in seinen sozialen Medien veröffentlicht.
          • (D) Die Beiträge müssen:
            (i) das ursprüngliche Arbeitsprodukt des Teilnehmers sein;
            (ii) ausschließlich dem Teilnehmer gehören und keine andere Person oder Organisation Rechte oder Interessen daran haben; und
            (iii) keine Rechte Dritter verletzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheber-, Marken-, Patent-, Vertrags- und / oder Publizitäts- oder Datenschutzrechte einer anderen Person oder Organisation. Der Teilnehmer darf ohne seine schriftliche Genehmigung weder direkt noch indirekt das Bild einer anderen Person oder Organisation (außer seinem minderjährigen Kind) erfassen, anzeigen oder auf andere Weise in das Bild oder den Eintrag aufnehmen und darf in keiner Weise Marken, Logos oder geistiges Eigentum enthalten, auch nicht auf der Kleidung oder im Hintergrund, es sei denn, dies ist ausschließlich Eigentum des Teilnehmers. Wenn eine andere Person als der Teilnehmer das Foto aufgenommen hat, muss der Teilnehmer eine vorherige schriftliche Genehmigung dieser Person haben, um das Foto des Teilnehmers als Teil des Beitrags einzureichen, und der Teilnehmer muss in der Lage sein, eine unterschriebene Freigabe vom Fotografen zu erhalten und diese Freigabe auf Anfrage des Sponsors diesem nach alleinigem Ermessen des Sponsors zukommen lassen. Mit der Veröffentlichung des Bildes und des Beitrags erklärt der Teilnehmer, dass er diese Bedingungen einhält.
      • 2. Bekanntgabe und Preise der Gewinner

        • 2.1. Die Gewinner des UltraWide Monitors werden vom Sponsor und Promoter anhand der folgenden Kriterien sorgfältig ausgewählt:
          • a) Aufrichtigkeit: 70%
          • b) Kreativität: 30%
          Der Veranstalter wählt drei (3) potenzielle Gewinner aus, von denen der Veranstalter sich erhofft, dass sie ihre Erfahrungen mit dem LG UltraWide-Monitor einbringen. Um Zweifel auszuschließen, liegt es im alleinigen Ermessen des Veranstalters, zu beurteilen, wer gewonnen hat.
        • 2.2. Die Gewinner werden am 13. November 2020 auf den Kanälen bekannt gegeben.
        • 2.3. Die Gewinner und ihre jeweiligen Preise lauten wie folgt:
          Gewinner Number of Winners Preis
          Gewinner des UltraWide Monitor 3 LG 34WN750
          Gewinner der Amazon Gift Card 30 $50 Amazon Gift Card
        • 2.4. Die Gewinner erhalten eine direkte Nachricht mit einem Google-Dokument-Link, in der sie die für die Preisübermittlung erforderlichen Informationen wie Name, Lieferadresse, Telefonnummer usw. eingeben, die für den Versand oder die Zustellung des Preises erforderlich sind.
        • 2.5. Wenn ein Gewinner nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach dem ersten Kontakt auf die direkte Nachricht antwortet, wird davon ausgegangen, dass er den Preis gemäß Artikel 2.1 verwirkt hat.
        • 2.6 Wenn der Gewinner in einem Land oder einer Region wohnt, in der Amazon Gift Cards (in 2.3 als „Preis“ bezeichnet) nicht verwendet werden können, kann der Preis durch folgende Gegenstände ersetzt werden:
          Artikel Betrag
          Google Play Gift Card $50
          Apple Gift Card $50
          STEAM Gift Card $50
      • 3. Datenschutz

        • 3.1. LGE sammelt den Inhalt von Posts und die Kontoinformationen (z.B. YouTube, Twitter, Instagram und / oder Facebook ID) der Teilnehmer, die Posts für die Veranstaltung erstellt haben.
        • 3.2. Die Kontoinformationen und Beiträge werden nach dem Teilnahmezeitraum sechs (6) Monate lang aufbewahrt und danach vernichtet.
        • 3.3. Der Teilnehmer kann von der Veranstaltung zurücktreten und persönliche Informationen angeben, indem er eine E-Mail mit seinen YouTube-, Twitter-, Instagram- oder Facebook-Kontoinformationen sendet und an ([email protected]) sendet. LGE überprüft den Wunsch des Kontoinhabers, über YouTube, Twitter, Instagram oder Facebook Private Message zurückzutreten, und löscht die Informationen nach einer solchen Überprüfung.
        • 3.4. Der Teilnehmer kann sich während des Teilnahmezeitraums und nach Bekanntgabe der Gewinner jederzeit von der Veranstaltung zurückziehen, sofern der Preis nicht an die vom Gewinner angegebene Adresse geliefert wurde. Es wird davon ausgegangen, dass der Teilnehmer die Teilnahme und einen Preis bei einem solchen Rücktritt verwirkt hat.

LG UltraWide TM Festival 2020 DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

TDiese Datenschutzbestimmungen gelten für die von [LG Electronics Inc.] ("Unternehmen") kontrollierte Event-Webseite (www.lgultawidefestival.com), auf der diese Datenschutzbestimmungen veröffentlicht oder referenziert werden("Seite"). Diese Datenschutzbestimmungen beziehen sich nicht auf andere Informationen, die offline gesammelt werden, oder auf Informationen, die von Dritten veröffentlicht oder bereitgestellt werden.
Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung und unserer Verarbeitung personenbezogener Daten für die unten angegebenen Zwecke einverstanden. WENN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE NICHT EINVERSTANDEN SIND, BENUTZEN SIE DIE WEBSEITE BITTE NICHT.

  • A. Zweck der Erfassung und Verwendung

    Das Unternehmen erfasst, verwendet und verarbeitet personenbezogene Daten (wie nachstehend definiert) für folgende Zwecke:

    • • das LG UltraWide Festival 2020 und alle damit verbundenen Events (zusammen "Event") zu erfüllen;
    • • um sicherzustellen, dass die Seite für Ihre Bedürfnisse relevant ist;
    • • um Sie gegebenenfalls über eine wesentliche Änderung dieser Datenschutzbestimmungen oder der Nutzungsbedingungen zu informieren;
    • • um Sie als Antwort auf Ihre Anfragen unter [email protected] zu kontaktieren

    Nicht persönlich identifizierbare Informationen (wie nachstehend definiert) werden wie oben beschrieben und auf andere Weise verwendet, wie dies nach geltendem Recht zulässig ist, einschließlich der Kombination nicht persönlich identifizierbarer Informationen mit persönlich identifizierbaren Informationen.

    Das Unternehmen kann die personenbezogenen Daten (wie nachstehend definiert) verwenden und verarbeiten [bis der Zweck der Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten erfüllt ist.] („Laufzeit“). Das Unternehmen wird die personenbezogenen Daten unverzüglich vernichten, wenn der Zweck der Erfassung und Verwendung zufriedenstellend erfüllt wurde. Wenn jedoch die Aufbewahrung dieser personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zeitraum gemäß den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften erforderlich ist, werden die personenbezogenen Daten gemäß diesem Zeitraum aufbewahrt.

  • B. Gesammelte Informationen

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die auf der Website gesammelten Informationen und nicht für die vom Unternehmen auf andere Weise gesammelten Informationen.

    Wir erfassen zwei Arten von Informationen (werden zusammen als "Persönliche Informationen" bezeichnet) von Besuchern der Website: (1) Persönlich identifizierbare Informationen; und (2) nicht persönlich identifizierbare Informationen wie Ihre IP-Adresse oder Cookies.

    • (1) Persönlich identifizierbare Informationen

      "Persönlich identifizierbare Informationen" sind Informationen, die Sie persönlich identifizieren, wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Social-Media-Konto-ID. Das Unternehmen sammelt und speichert die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

    • (2) Nicht persönlich identifizierbare Informationen

      "Nicht persönlich identifizierbare Informationen" können technische Informationen sein. Nicht persönlich identifizierbare Informationen identifizieren Sie NICHT persönlich.

  • C. Teilen und Weitergabe von Informationen

    • (1) Persönlich identifizierbare Informationen

      In den folgenden Fällen können wir Ihre persönlich identifizierbare Informationen weitergeben oder offenlegen:

      • • Um den Zweck des Events zu erfüllen. Das Unternehmen kann einen Teil der für die Verwaltung der Veranstaltung erforderlichen Arbeiten an einen externen Dritten übergeben. Eine solche Übertragung erfolgt nur bei Bedarf an den benannten Empfänger. Das Unternehmen bestimmt die erforderlichen Arbeiten und verwaltet und überwacht den Empfänger, um die personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften sicher zu verarbeiten.
      • (Konsignierte Arbeit)
        Name des dritten Partei Konsignierte Arbeit Laufzeit der Erfassung und Nutzung
        LG CNS Um den Zweck des Events zu erfüllen Für die Laufzeit dieser Datenschutzbestimmungen
        (International übertragene Informationen)
        Name des dritten Partei Übertragene Information Land und Übertragungsmethode Zweck und Laufzeit für Dritte
        Amazon WebServer Persönliche Informationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse) Nord-Kalifornien, USA Für die Laufzeit dieser Datenschutzbestimmungen
      • • An nicht verbundene Drittanbieter, Vertreter oder unabhängige Auftragnehmer, die uns bei der Wartung unserer Website und der Bereitstellung anderer Verwaltungsdienste für uns unterstützen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auftragsabwicklung und -erfüllung, die Bereitstellung von Kundendienst, die Pflege und Analyse von Daten sowie das Senden von Kunden Mitteilungen im Namen von LG sowie Erfassung von Einträgen, Auswahl der Gewinner und Preiserfüllung für Wettbewerbe, Gewinnspiele und andere Werbeaktionen). Da solche nicht verbundenen Drittanbieter, die uns bei der Verwaltung unserer Website unterstützen, Zugriff auf die personenbezogenen Daten der Benutzer haben, registrieren Sie sich bitte nicht, wenn Sie nicht möchten, dass unsere nicht verbundenen Drittanbieter Zugriff auf Ihre Informationen und alle personenbezogenen Daten haben.
      • • Um das Gesetz einzuhalten oder nach Treu und Glauben zu handeln, sind solche Maßnahmen erforderlich, um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen oder um die uns zugestellten Rechtsverfahren einzuhalten, schützen und verteidigen Sie unsere Rechte oder unser Eigentum, einschließlich der Rechte und des Eigentums von LG oder in dringenden Fällen handeln, um die persönliche Sicherheit unserer Endbenutzer zu schützen.
      • • Im Rahmen eines Unternehmensumstrukturierungsprozesses an Dritte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fusionen, Übernahmen und Verkäufe aller oder im Wesentlichen aller unserer Vermögenswerte.
      • • Zur Verfolgung und Analyse nicht identifizierender und aggregierter statistischer Informationen unserer Besucher und Kunden und zur Nutzung und Bereitstellung dieser Informationen für Dritte.
      • • Zum Schutz vor potenziellem Betrug können wir die auf der Website gesammelten Informationen mit Dritten überprüfen. Im Rahmen einer solchen Überprüfung erhalten wir möglicherweise personenbezogene Daten über Sie von solchen Diensten.
      • Außer wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben oder zum Zeitpunkt der Anforderung der Informationen, verwenden, teilen oder geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht anderweitig an Dritte weiter.
    • (2) Nicht persönlich identifizierbare Informationen

      Wir verwenden nicht persönlich identifizierbare Informationen, die auf der Website gesammelt wurden, auf die oben in Abschnitt B (2) angegebene Weise. Wir können diese nicht persönlich identifizierbare Informationen an Dritte weitergeben.

  • D. Internationale Übertragung der Informationen

    Wenn Sie uns persönlich identifizierbare Informationen zur Verfügung stellen, werden Ihre Daten möglicherweise auf Servern außerhalb des Landes, in dem Sie leben, übertragen, gespeichert und verarbeitet. Diese Datenübertragungen sind erforderlich, um die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Zwecke des Events zu erfüllen.

    Die Datenschutzgesetze variieren von Land zu Land, wobei einige mehr Schutz bieten als andere. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre persönlich identifizierbare Informationen an die Republik Korea übermitteln, die nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie Ihr Land hat. Wir werden jedoch nach Möglichkeit angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten geschützt sind. Wir werden geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen um sicherzustellen, dass Ihre persönlich identifizierbaren Informationen sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Gesetzen behandelt werden.

    Wenn Sie Ihre persönlichen Daten angeben, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass wir:

    • • Ihre persönlichen Daten für die oben genannten Zwecke gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden; und
    • • Ihre persönlich identifizierbare Informationen wie oben beschrieben in ein Land außerhalb Ihres Wohnsitzlandes übertragen.
  • E. Erfassung und Verwendung von Informationen von Kindern

    Das Unternehmen erfasst oder fordert die personenbezogenen Daten nicht wissentlich von Personen unter 16 Jahren an oder in einem Alter in dem es dieser Person untersagt ist, personenbezogene Daten ohne der Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters nach den Gesetzen ihres Landes bereitzustellen. Wenn Sie minderjährig oder jünger als 16 Jahre sind und ohne die Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters gemäß den Gesetzen Ihres Landes keine personenbezogenen Daten angeben dürfen, versuchen Sie bitte nicht, sich auf der Website zu registrieren oder uns personenbezogene Daten zu senden.

  • F. Ihre Rechte an persönlichen Daten (Nichtbeteiligungsklausel)

    Sie können jederzeit eine Anfrage an das Unternehmen richten:

    • • um die persönlichen Informationen zu lesen
    • • um Fehler in den persönlichen Informationen zu korrigieren
    • • um die persönlichen Informationen zu löschen
    • • um die Verarbeitung der persönlichen Daten zu beenden

    Die oben genannte Anfrage kann per Post, Telefon, E-Mail, Fax usw. gestellt werden, und das Unternehmen wird unverzüglich die entsprechenden Maßnahmen ergreifen.

    Sobald Sie die Löschung oder Beendigung der Verarbeitung personenbezogener Daten beantragen, verwendet das Unternehmen die personenbezogenen Daten erst, wenn das Löschen oder die Sperrung abgeschlossen ist.

  • G. Persönliche Informationen löschen

    Das Unternehmen wird die personenbezogenen Daten sofort löschen, sobald die personenbezogenen Daten aufgrund des Ablaufs der Laufzeit usw. nicht mehr erforderlich sind. Das Unternehmen wählt die zu löschenden personenbezogenen Daten aus und löscht diese Informationen nach Genehmigung durch den Datenschutzmanager des Unternehmens.

  • H. Websites von Dritten

    Diese Erklärung gilt ausschließlich für die auf der Website gesammelten Informationen. Diese Seite kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser anderen Websites.

  • I. Übertragung

    Für den Fall, dass unser gesamtes Vermögen oder ein Teil davon von einer anderen Partei verkauft oder erworben wird oder im Falle einer Fusion, gewähren Sie uns das Recht, die über die Website erfassten persönlich oder nicht persönlich identifizierbaren Informationen abzutreten.

  • J. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu ändern. In diesem Fall werden wir auch das Datum der "letzten Aktualisierung" am Ende dieser Datenschutzbestimmung überarbeiten.

  • K. Sicherheit

    Es kann keine 100% sichere Datenübertragung über das Internet garantiert werden. Folglich können wir die Sicherheit von Informationen, die Sie uns übermitteln, nicht gewährleisten oder garantieren, und Sie verstehen, dass alle Informationen, die Sie an LG übertragen, auf eigenes Risiko erfolgt.

    Sobald wir Ihre Übertragung erhalten haben, unternehmen wir angemessene Anstrengungen, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Wir verwenden Firewalls, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies keine Garantie dafür ist, dass auf solche Informationen nicht zugegriffen, diese nicht offengelegt, geändert oder zerstört werden können, wenn solche Firewalls und sichere Serversoftware verletzt werden.

    Wenn wir von einem Verstoß gegen Sicherheitssysteme erfahren, versuchen wir möglicherweise, Sie elektronisch zu benachrichtigen, damit Sie geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen können. Durch die Nutzung der Website oder die Bereitstellung personenbezogener Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir in Bezug auf Sicherheits-, Datenschutz- und Verwaltungsfragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website elektronisch mit Ihnen kommunizieren können. Wir können einen Hinweis auf unserer Website veröffentlichen, wenn eine Sicherheitsverletzung auftritt. Unter diesen Umständen können wir Ihnen auch eine E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie uns angegeben haben. Je nachdem, wo Sie wohnen, haben Sie möglicherweise ein gesetzliches Recht, schriftlich über eine Sicherheitsverletzung informiert zu werden.

  • L. GELTENDES RECHT / ORT / FORUM

    Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen der Republik Korea. Alle Streitigkeiten, Kontroversen und Meinungsverschiedenheiten zwischen den Parteien, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Datenschutzbestimmungen ergeben, werden ausschließlich von der Korean Commercial Arbitration Board eingereicht, gelöst und endgültig beigelegt.

  • M. Das Unternehmen kontaktieren

    Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an die für die Verwaltung personenbezogener Daten verantwortliche Person, [Chloe Park], unter [+ 82-02-3777-5116] oder [[email protected]]. Alle Informationen, die Sie in einer schriftlichen Mitteilung angeben, fallen ebenfalls unter diese Richtlinie.

※ Ich habe die Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden und bin mit deren Nutzungsbedingungen einverstanden
Datum des Inkrafttretens: 14. Oktober 2020